Wir über uns

Unser Team besteht aus Inline-Skatern aller Altersstufen aus dem Süderelberaum, die in hohem Maße vom Inline-Virus befallen sind. Wir gehen bei jeder sich bietenden Gelegenheit draußen auf Tour – einige von uns ganzjährig! Wir pausieren nur bei Schnee oder extremer Kälte.

das Speedteam auf Tour

das Speedteam auf Tour

In der Öffentlichkeit haben wir uns unter der Bezeichnung VHS-Speedteam inzwischen einen Namen gemacht.

Wir sind kein Verein, sondern eine freie Skater-Gruppe.

Hallenmanschaft

versammelte Hallenmanschaft

 

Während der Sommer-Saison von März/April bis Oktober bieten wir zweimal wöchentlich einen freien Skate-Treff für jedermann an. Mittwochs und Freitags kann sich uns jeder Skater anschließen, der sicher fahren und bremsen kann und gerne in einer netten Gruppe die Gegend auf Skates erkunden möchte.
Mittwochs ist dabei der Tag für die Speed-Skater, am Freitag kommen auch die gemäßigteren Touren-Skater auf ihre Kosten.

 

An jedem 1. Freitag im Monat ist Familien-Skating-Tag. Dann fahren wir in gemäßigtem Tempo auf speziell hierfür ausgewählten Strecken, damit Kinder und Touren-Skating-Anfänger eine Chance haben, gemeinsam eine Tour mitzufahren.

Bild vom Familienskaten

Familenskaten mit Kind und Kegel

Unsere Touren führen uns meist in 1-2 Stunden über 20-30 km durch den Süderelberaum oder auch mal in die weitere Umgebung.
Leistung und Schnelligkeit stehen dabei nicht im Vordergrund, auch wenn einige von uns gelegentlich an Rennen teilnehmen. Unser Ziel und unsere Motivation ist der Spaß am sportlichen Inline-Skaten und das gemeinsame Fahren.

Neulinge in unseren Reihen sind uns jederzeit willkommen!

Das Speedteam in Friesland

auch im Ausland waren wir schon

Darüber hinaus trainiert ein Großteil des Teams vom Herbst bis in den Frühling in Sporthallen in Hamburg Süd in den Inline-Skating-Kursen der Volkshochschule Hamburg, Region Harburg. So haben wir die Möglichkeit, wetterunabhängig unsere Technik zu verbessern.

 

Wir legen großen Wert auf Sicherheit, deshalb tragen wir bei unseren Aktivitäten eine vollständige Schutzausrüstung und Helm.

 

Freundschaftliche Bande verbinden uns mit den Windbrechern und der Hollenstedter-Inline-Initiative mit denen wir bei des öfteren gemeinsam rollen.

zurück zur Startseite