Die neue Hallensaison startet

Die Ferien sind beendet – langsam neigt sich der Sommer dem Ende zu.
Das ist die Zeit, in der unsere Hallenkurse wieder starten…

Los geht’s in diesem Jahr am Sonntag, dem 10. September mit „Inline II“. Das ist ein Kurs für alle, die keine Anfänger mehr sind. Der Kurs dauert bis zum 3. Dezember (10 Termine).

Auch ein Eltern-und-Kind- Kurs ist wieder angesetzt. Dieser findet in diesem Jahr am 4.+ 11. November (Samstags) von 17-19 Uhr statt.

Zum Frühjahr gibt es dann auch wieder „Inline III“ für die Spezialisten (Fortgeschrittene Skater).
Dieses Angebot startet (wie auch ein weiterer „Inline II“-Kurs) am 14.01.2018.

Alles weitere -samt Link zur Anmeldung bei der VHS- findet ihr auf unser Kurse-Seite

LüMans

vor dem Start bei LüMans

Aktuell freuen wir uns auf die 7. Auflage von „LüMans“ – auch genannt: die 90 Minuten von Lüneburg.
In Anlehnung an das bekannte 24Stunden-Rennen in Frankreich haben wir hier unsere Mini-Ausgabe davon.
Einen Abend lang dürfen sich große und auch kleine Skater auf dem Gelände des ADAC-Sicherheitszentrums in Lüneburg austoben.
In gelosten Teams werden 90 Minuten lang in Staffel-Form Runden gedreht. Dabei geht es nicht darum, wer hier die meisten Runden schafft, sondern um das gemeinsame Erlebnis.
Wer schon mal dabei war, weiß, dass es jedesmal toll war. Zum Abschluss gibt es regelmäßig ein großes Fingerfood-Buffett zu dem jeder seinen Beitrag mitbringt.
Die Veranstaltung ist kostenlos – eine Spende für den ADAC in Höhe von €10,- p.P. ist erwünscht.
Es besteht Helmpflicht!
Die genaue Ausschreibung findet ihr Hier! (pdf, 396kb)

Radler- und Skatertag in Drochtersen/Stade

In diesem Monat stehen in bzw. um Hamburg mehrere Termine für Skater auf dem Plan:
den Anfang macht der Radler- und Skater-Tag in Drochtersen/Stade am 11.06. Ab 10 Uhr gibt es dort entlang der einladenden Strecke auf der Elbinsel Krautsand ein nettes Rahmenprogramm und diverse Einkehrmöglichkeiten, so dass für jeden Geschmack etwas dabei sein dürfte. Anreise z.b. entspannt mit der S-Bahn (S3) bis Stade und dann mit dem Elberadwanderbus bis Drochtersen…oder mit der Fähre Schulau – Lühe und von dort weiter mit dem Bus…
Nähere Infos gibt es Hier! auf der Seite des Tourismusverbandes Kehdingen.

Neue Bezugsquelle für Skates und Zubehör

Ab sofort Banner "der-rollenshop.de"sind wir im Vereinsregister bei https://der-rollenshop.sportkanzler.de/vereinsliste . Das bedeutet, wir bekommen dort ab sofort Vereinsrabatte beim Online-Kauf. Wie das funktioniert, kannst Du Hier! (pdf, 283kb) nachlesen. Bei Fragen steht der Rollenshop gerne zur Verfügung. Nachdem ihr ein Konto eingerichtet habt, müsst ihr unseren Vereins-Code eingeben. Wichtig: Dieser ist bitte vertraulich (!) zu behandeln (bei Missbrauch müssen wir euch leider sperren!). Den Code bekommt ihr von Speedo. Schreibt ihm eine Mail (Teammitglieder sollten die Adresse haben) oder sprecht ihn beim Training an…

Skate – Nights 2017

Termine der Kiel-Blade-Nights

Ab Mai geht es wieder rund: die Saison der Skate-Nights startet.

Hier im Norden gibt es empfehlenswerte Veranstaltungen in Bremen (immer am ersten Dienstag im Monat) und Kiel (jeden 2. Mittwoch).

Die ersten Termine sind Dienstag, der 02.05.2017 (Treffen ab 19 Uhr beim Hansa-Carree, Start ist immer um 20:30Uhr) in Bremen bzw Mittwoch, der 03.05.2017 (Treffen 18:45 Uhr an der Reventloubrücke, Start ist dann 19 Uhr) in Kiel.

Wann immer möglich, unterstützen wir diese Veranstaltungen gerne durch unsere Teilnahme, meist als Ordner.

1000-km-Marke geknackt!

Bis jetzt war es zwar noch selten wirklich verlockend, draussen zu skaten – dennoch hat der erste Speedteamer in diesem Jahr bereits die 1000km-Marke geknackt! Darunter sind auch einige Renn-km von den Halbmarathon-Läufen in Berlin und Hannover, sowie gerade am vergangenen Wochenende vom Spreewald-Marathon.

 

Neues Jahr – neue Kurse

Weihnachten liegt hinter uns, das neue Jahr vor uns – höchste Zeit, sich für die kommende Draußen-Saison zu wappnen.
Das geht am besten mit wetterunabhängigem Skate-Training in der Halle. Bei der VHS-Hamburg-Süd starten jetzt wieder die Frühjahrs-Kurse Inline II und III, in denen man sich optimal darauf vorbereiten kann.

Teilnehmer bei Inline II in 2016

Teilnehmer bei Inline II in 2016

Inline II ist geeignet für alle Skater jenseits des Anfänger-Status, die mehr Sicherheit gewinnen oder ihre technischen Fertigkeiten verbessern möchten. In Inline III wird vielfach Touren-Skating-orientiert trainiert. Doch auch Geschicklichkeits- und Technik-Übungen kommen nicht zu kurz.

Teilnehmer bei Inline III in 2016

Teilnehmer bei Inline III in 2016

Die Kurse starten am 15.01.2017, also jetzt noch schnell anmelden!
Unsere Halle liegt verkehrsgünstig in der Nähe der A7-Abfahrt Moorburg oder der S-Bahn-Station Neuwiedenthal (S3).
Weitere Details zu den Kursen findet ihr Hier! in unserem Forum.
Die Daten und einen Anmeldelink gibt es auf unserer Kursseite!

Kiel – Blade – Nights 2016

Aktuell haben uns auch die Termine und Startzeiten der diesjährigen Blade-Nights in Kiel erreicht.
Ihr findet diese Hier! auf der Termine-Seite unseres Forums.

Hier ein noch kleiner Film aus Kiel…

Saison – Nachlese 2015, Teil 2

Bevor wir nun richtig in die neue Draussen-Saison starten, bin ich ja noch die Fortsetzung der Saison-Nachlese 2015 schuldig. Zwei Höhepunkte sind noch nachzutragen.

Das Speedteam vor dem Start

Das Speedteam vor dem Start

Da wäre zum einen Rhein-On-Skates, alljährlich Ende August DAS Skater-Event zwischen Rüdesheim und Koblenz.

Alle entern die Fähre

Die Massen entern die Fähre

Das Speedteam hatte diesmal mit 15 Anmeldungen eine große Gruppe am Start, die dann das wohl heißeste ROS aller Zeiten erlebt haben. Permanent weit über 30 Grad Celsius und strahlende Sonne von oben. 135 km reine Freude.

Auch unsere 4 ROS-Neulinge sind nicht nur mitgeskatet, sondern haben es rocken lassen. Hohes Tempo, immer wieder Beschleunigungsphasen, aber dennoch sicher und übersichtlich. Deshalb sind alle, trotz der hohen Temperaturen, gesund zurück gekehrt.

Kleine Verschnaufpause

Verschnaufpause

Nicht zu vergessen die schon legendäre After-Skate-Party mit super Laune von allen. Man war sich einig: Wir kommen nächstes Jahr wieder…

 

Mehr Bilder gibt es Hier! oder in Speedos Erlebnisbericht auf GROOPS.

 

 

Beim 2015er Berlin-Marathon war das Speedteam krankheitsbedingt leider nur mit einem Teilnehmer am Start, dafür gab es aber eine starke Mannschaft aus Hollenstedt, die die Fahnen des Inline-Skatings im Süden Hamburgs hochgehalten hat. Allesamt erreichten Zeiten zwischen ~1:22 und ~1:28 – das nenne ich mal eine tolle Mannschaftsleistung!

Eine weitere positive Nachricht: entgegen anderslautender Spekulationen wird es auch in 2016 wieder einen Berlin-Marathon für Inline-Skater geben. Der größte Skate-Marathon der Welt (nach Teilnehmerzahlen) bleibt uns also vorerst weiter erhalten.

Skate – Veranstaltungen 2016

Eine aktuelle Übersicht eines Großteils der Skate – Veranstaltungen in Deutschland (und teilweise darüber hinaus) findet ihr Hier! auf unserer Termine-Seite.

Berlin-Marathon vor dem Start

Berlin-Marathon – vor dem Start

Es handelt sich dabei z.T. um Rennen, aber auch um Breitensport-Veranstaltungen, wie Skate-Nights, verschiedene Wochenendtouren oder Ein-Tages-Veranstaltungen.

Insbesondere die Skate-Nights möchte ich jedem ans Herz legen. Leider gibt es derzeit so etwas nicht in Hamburg, jedoch sind die Veranstaltungen in Kiel und Bremen gut organisiert und leben von der Nachfrage. Wir vom VHS-Speedteam sind so oft wie möglich dabei und unterstützen die Ordnerteams.

Für alle, die gern mal ganz woanders rollen möchten, gibt es auch eine kleine Übersicht an Veranstaltern von Skate-Reisen.