Wieder unterwegs

Inzwischen sind die Corona-Regeln so weit gelockert, dass wir wieder als Gruppe skaten – im Rahmen der geltenden Bedingungen – also immer mit Abstand.
Wir waren zwar auch während des „Lockdowns“ unterwegs (notgedrungen einzeln oder maximal zu zweit und dann mit Abstand), aber in der Gruppe macht es doch mehr Spaß.
Offenkundig haben dank der Mehr-Freizeit (bzw. flexiblerer Arbeitszeiten) durch Home-Office oder Kurzarbeit viele Menschen ihre Inline-Skates wieder abgestaubt. Mit Freude beobachten wir, dass uns auf unseren Touren in und um Hamburg vermehrt andere Skater begegnen. Wir hoffen, dass dieser Trend andauert, ist doch unsere Sportart ideal an der frischen Luft auszuüben und macht auch allein oder als Paar viel Spaß. So läßt sich prima dem Corona-Koller trotzen!
Da unser ehemaliges Kommunikations-Medium „GROOPS“ leider nicht mehr funktioniert, mussten wir uns umorientieren.
Wer also auch gerne mal das Skaten in der Gruppe ausprobieren möchte bzw einfach nicht immer allein unterwegs sein will, der kann sich gerne über das Kontaktformular der „Kurse“-Seite an unseren Kursleiter wenden, der euch dann unserer Telegram-Gruppe hinzufügt. Dort erfahrt ihr, wann / wo Treffen zu Touren angesagt sind.

Kommentare sind geschlossen.