Archiv für vhsinline

Radler- und Skatertag in Kehdingen

Das ist jetzt zwar gerade nicht aktuell, da der Radler- und Skatertag für dieses Jahr auch schon wieder Geschichte ist (war am 10.06.2018), aber was man im Netz nicht so alles findet…

Da haben wir Speedteamer es doch glatt in den Werbefilm des Tourismus-Service Kehdingen geschafft:

Speedteam – Ausfahrt 2018

Wie in den Vorjahren haben wir auch in diesem Jahr wieder eine interne Wochenendausfahrt organisiert, dieses Mal sogar über 4 Tage – am Himmelfahrtswochenende. Weil es uns vor Jahren dort so gut gefallen hat (das war übrigens auch einem Himmelfahrts-WE), sind wir wieder zum „Alten Brunsel“ ins Emsland gefahren und wie damals war uns auch diesmal das Wetter gewogen. So konnten wir sehr schöne Tage bei bester Verpflegung dort verbringen und haben etliche Kilometer auf Skates absolviert. Unter anderem waren wir in Papenburg, an der Transrapid-Versuchsstrecke (da war das Wetter leider noch bedeckt), in Leer und natürlich durfte auch ein Besuch im Eiscafé von „Bruno Gelato“ nicht fehlen.

Transrapid-Strecke

Bild 1 von 3

Das Speedteam an der Transrapid-Versuchsstrecke 2018

Lü Mans 2018

Aktuell freuen wir uns auf die 8. Auflage von „LüMans“ – auch genannt: die 90 Minuten von Lüneburg.
Termin ist in diesem Jahr Samstag, der 09.06.2018.
In Anlehnung an das bekannte 24Stunden-Rennen in Frankreich haben wir hier unsere Mini-Ausgabe davon.
Einen Abend lang dürfen sich große und auch kleine Skater auf dem Gelände des ADAC-Sicherheitszentrums in Lüneburg austoben.
In gelosten Teams werden 90 Minuten lang in Staffel-Form Runden gedreht. Dabei geht es nicht darum, wer hier die meisten Runden schafft, sondern um das gemeinsame Erlebnis.
Wer schon mal dabei war, weiß, dass es jedesmal toll war. Zum Abschluss gibt es regelmäßig ein großes Fingerfood-Buffett zu dem jeder seinen Beitrag mitbringt.
Die Veranstaltung ist kostenlos – eine Spende für den ADAC in Höhe von €10,- p.P. ist erwünscht.
Es besteht Helmpflicht!
Die genaue Ausschreibung findet ihr Hier! (pdf, 396kb)

Vielen Dank an Harald Kurp für die Organisation!

Skate-Night-Saison hat begonnen

Auch die Skate-Night-Saison hat inzwischen -zumeist sogar bei guten oder sehr guten Bedingungen- begonnen.
Da Hamburg ja leider keine Skate-Nights anzubieten hat, müssen wir ausweichen.
Das Speedteam ist meistens in Kiel und Bremen mit am Start, daher findet ihr hier die entsprechenden Termine:
Für Kiel (i.d. R. jeden 2. Mittwoch) klick Hier!
Für Bremen (i.d. R. am 1.Dienstag des Monats) geht es Hier! entlang.

Crash-Kurs Bremsen

Traditionell im Mai (diesmal am Sonntag, den 27.05.2018
von 17-21 Uhr) läuft der letzte Kurs des Frühjahrs-Angebots: der Crash-Kurs Bremsen.
Hier geht es nicht darum, wie man beim Bremsen einen Crash fabriziert, sondern das Gegenteil: sicheres Bremsen – auch am Hang bzw. wie fahre ich kontrolliert eine Abfahrt – und auch richtiges Fallen (falls es denn doch mal dazu kommt) werden in diesem Kurs in 4 Stunden geübt.
Wenn das Wetter es zuläßt, findet die zweite Hälfte des Kurses draußen statt, da die Halle nun mal keine Berge hat…
Alle weiteren Infos dazu, sowie den Link zur Anmeldung gibt’s wie immer auf unserer Kurse-Seite

Start in das Skate-Jahr 2018

Foto vom Neujahrsskaten

Auch wenn wir das neue Jahr bereits beim traditionellen Neujahrsskaten draußen eingeläutet haben, sind die Skate-Bedingungen draußen derzeit doch meist eher bescheiden…

Um rechtzeitig fit zu sein, wenn es Frühling wird und endlich wieder draußen richtig durchgestartet werden kann, bieten sich jetzt unsere Frühjahrskurse in der Halle an (bei denen sich nebenbei auch die eine oder andere überzählige Kalorie der Festtage abtrainieren läßt).

Wir starten am Sonntag, den 14. Januar.
Veranstaltungsort ist die 3-Feld-Halle Quellmoor, verkehrsgünstig gelegen – nur wenige Minuten von der A7 und der S-Bahn.
Angeboten werden „Inline II“ (ein Kurs für alle, die keine Anfänger mehr sind) und „Inline III“ für die Spezialisten (Fortgeschrittene Skater). Beide Kurse dauern bis zum 22. April (10 Termine – in den Ferien setzen wir aus).

Alles weitere -samt Link zur Anmeldung bei der VHS- findet ihr auf unser Kurse-Seite

Die neue Hallensaison startet

Die Ferien sind beendet – langsam neigt sich der Sommer dem Ende zu.
Das ist die Zeit, in der unsere Hallenkurse wieder starten…

Los geht’s in diesem Jahr am Sonntag, dem 10. September mit „Inline II“. Das ist ein Kurs für alle, die keine Anfänger mehr sind. Der Kurs dauert bis zum 3. Dezember (10 Termine).

Auch ein Eltern-und-Kind- Kurs ist wieder angesetzt. Dieser findet in diesem Jahr am 4.+ 11. November (Samstags) von 17-19 Uhr statt.

Zum Frühjahr gibt es dann auch wieder „Inline III“ für die Spezialisten (Fortgeschrittene Skater).
Dieses Angebot startet (wie auch ein weiterer „Inline II“-Kurs) am 14.01.2018.

Alles weitere -samt Link zur Anmeldung bei der VHS- findet ihr auf unser Kurse-Seite

LüMans

vor dem Start bei LüMans

Aktuell freuen wir uns auf die 7. Auflage von „LüMans“ – auch genannt: die 90 Minuten von Lüneburg.
In Anlehnung an das bekannte 24Stunden-Rennen in Frankreich haben wir hier unsere Mini-Ausgabe davon.
Einen Abend lang dürfen sich große und auch kleine Skater auf dem Gelände des ADAC-Sicherheitszentrums in Lüneburg austoben.
In gelosten Teams werden 90 Minuten lang in Staffel-Form Runden gedreht. Dabei geht es nicht darum, wer hier die meisten Runden schafft, sondern um das gemeinsame Erlebnis.
Wer schon mal dabei war, weiß, dass es jedesmal toll war. Zum Abschluss gibt es regelmäßig ein großes Fingerfood-Buffett zu dem jeder seinen Beitrag mitbringt.
Die Veranstaltung ist kostenlos – eine Spende für den ADAC in Höhe von €10,- p.P. ist erwünscht.
Es besteht Helmpflicht!
Die genaue Ausschreibung findet ihr Hier! (pdf, 396kb)

Radler- und Skatertag in Drochtersen/Stade

In diesem Monat stehen in bzw. um Hamburg mehrere Termine für Skater auf dem Plan:
den Anfang macht der Radler- und Skater-Tag in Drochtersen/Stade am 11.06. Ab 10 Uhr gibt es dort entlang der einladenden Strecke auf der Elbinsel Krautsand ein nettes Rahmenprogramm und diverse Einkehrmöglichkeiten, so dass für jeden Geschmack etwas dabei sein dürfte. Anreise z.b. entspannt mit der S-Bahn (S3) bis Stade und dann mit dem Elberadwanderbus bis Drochtersen…oder mit der Fähre Schulau – Lühe und von dort weiter mit dem Bus…
Nähere Infos gibt es Hier! auf der Seite des Tourismusverbandes Kehdingen.

Neue Bezugsquelle für Skates und Zubehör

Ab sofort Banner "der-rollenshop.de"sind wir im Vereinsregister bei https://der-rollenshop.sportkanzler.de/vereinsliste . Das bedeutet, wir bekommen dort ab sofort Vereinsrabatte beim Online-Kauf. Wie das funktioniert, kannst Du Hier! (pdf, 283kb) nachlesen. Bei Fragen steht der Rollenshop gerne zur Verfügung. Nachdem ihr ein Konto eingerichtet habt, müsst ihr unseren Vereins-Code eingeben. Wichtig: Dieser ist bitte vertraulich (!) zu behandeln (bei Missbrauch müssen wir euch leider sperren!). Den Code bekommt ihr von Speedo. Schreibt ihm eine Mail (Teammitglieder sollten die Adresse haben) oder sprecht ihn beim Training an…