Wir sind wieder unterwegs…

Die letzten Neuigkeiten hier stammen aus dem letzten Sommer. Das ist zwar lange her, heißt aber nicht, dass wir nicht mehr aktiv wären. (Skaten hat Vorrang vor Schreiben) Der Winter war ja mild und die „Harten“ waren durchgehend draußen unterwegs. In diesem Winter konnte auch das Hallentraining in Lüneburg wieder in Präsenz stattfinden (unter 3G-Bedingungen). Seit heute ist offiziell Sommer und wir haben schon einiges hinter uns.

Im Mai war eine Gruppe aus Vechta bei uns zu Gast und hat „unsere“ Strecken an der Elbe getestet. Die wurden für so gut befunden, dass sie im nächsten Jahr wieder kommen wollen. Das Highlight dieses Skate-Wochenendes war sicherlich die Stadtrundfahrt. Bei bestem Wetter rollten wir durch den Inselpark des IGA-Geländes in Wilhelmsburg zur Hafencity. Weiter durch’s Portugiesen-Viertel zum Michel und dann die Reeperbahn einmal rauf und runter – das gab ein „Hallo“! Schließlich durch den Alten Elbtunnel wieder auf die andere Elbseite und zurück zum Inselpark.

Mitte Juni waren einige von uns mit den Skatern von Inline Hollenstedt im Raum Leipzig unterwegs und haben u.a das dortige Seenland unsicher gemacht.

Auch die verschiedenen Skate-Nights Norddeutschlands machen wir wieder unsicher. Sowohl in Bremen als auch in Kiel zählt man auf unsere Unterstützung beim Ordnern.

Ansonsten sind wir auf den verschiedensten Strecken hier im Hamburger Süden unterwegs. Unser Repertoire ist groß, so dass für Abwechslung gesorgt ist. Leider ist das Wetter nicht immer zuverlässig, weshalb unsere Touren oft kurzfristig angesetzt werden (müssen). Wer gerne einmal dabei sein möchte, melde sich bitte über das Kontaktformular bei uns, um in die Telegramm-Gruppe aufgenommen zu werden, über die wir unsere Termine kommunizieren.

Kommentare sind geschlossen.