„LüMans“ – ein Event für kleine und große Skater/-innen

Am kommenden Freitag, den 03.07. ist es wieder soweit: wir machen das ADAC-Übungsgelände in Embsen bei Lüneburg auf Skates unsicher!
Wie schon in den vorangegangenen Jahren wird hier -in Anlehnung an das 24-Stunden-Rennen in LeMans- ein nicht ganz ernstzunehmender Wettbewerb für große und kleine Skater stattfinden.

LeMans-Start

LeMans-Start: auf Socken zu den Skates

auf geht's!

auf geht’s!

 

 

 

 

 

 

Nach einem klassischen Le-Mans-Start auf Socken werden in gelosten Gruppen in der Form eines Staffelrennens 90 Minuten lang Runden gedreht.

Dabei geht es hier im Gegensatz zum französischen Original weniger darum, möglichst viele Runden zu absolvieren, sondern die Leistungen der eigenen und der anderen Gruppen vorher möglichst genau zu schätzen.
Nach dem Ende gibt es eine gemeinsame Abschlussrunde, eine Siegerehrung und -nicht zu vergessen!- ein großes Fingerfood-Buffet, zu dem alle Teilnehmer etwas beisteuern.

Buffet - das große Schlemmen

Buffet – das große Schlemmen

Weitere Infos und die Ausschreibung findet ihr Hier! in unserem Forum.

Kommentare sind geschlossen.