Tag Archiv für Skate-Kurse

Winter-Speedskating in Lüneburg

Trainingsgruppe Wintertraining Lüneburg

Im Oktober sind wir in die 13. Speedskating-Hallensaison in Lüneburg gestartet.

In bewährter Form begleitet Theo uns als Trainer kompetent und abwechslungsreich durch den Winter.

Das Skaten findet seit dem 23.10.19 (1. Mittwoch nach Nds. Herbstferien) jeweils am Mittwoch von 20.00 Uhr bis 21.30 Uhr statt.

Alle relevanten Infos findet Ihr unten sowie Hier! (pdf-Datei,49kb)

im Formular, das Ihr Euch bitte selbst ausdruckt und dann die abgetrennte Anmeldung zum 1. Training am Mittwoch, den 23.10.19 um 20.30 Uhr zusammen mit Eurem Teilnahmebeitrag mitbringt .

Wer beim ersten Training nicht kann, sorge bitte dafür, dass ausgefüllte Anmeldung und Teilnahmebeitrag von jemanden anderes mitgebracht werden.

Ergänzend bzw. bekräftigend folgende Infos:

•Die Karten sind auf 20 Tn begrenzt.
•Gebt bitte per E-Mail (siehe Kontaktformular) eine erste kurze formlose Anmeldung, wenn Ihr mitmachen wollt.
Ihr erhaltet dann eine kurze Bestätigung. Formular und Geld dann bitte trotzdem zum ersten Training am 23.10.19 mitbringen.
•Entsprechend sind die ersten 20 Rückmeldungen auf jeden Fall dabei und spätere Rückmelder kämen auf Warteliste, falls jemand abspringt.
•Es besteht Helmpflicht, Schutzkleidung wird empfohlen!
•Es sind keine Skates zugelassen mit montierten Bremsen – dabei reicht es nicht nur das Bremsgummi abzulassen!
•Das Training wird von Theo nach dem Mützenprinzip (Richtwert ist je Training die kleinste Scheingröße) gehalten. Hierbei haben wir uns in der letzten Saison zum Abschluss darauf geeinigt, dass jede/r diesen Beitrag auch leistet, wenn sie/er nicht dabei sein können. Ich werde zum Start noch mal darauf hinweisen. Danach liegt es bei jeder/m selbst in der Verantwortung darauf zu achten.
•Ansprechpartner für Halle, etc. ist Harald Kurp. Rückfragen bitte am besten per E-Mail.
•Jede/r ist selbst verantwortlich für ihre/seine Gesundheit und die der anderen.
•Das Ganze ist und bleibt eine Gemeinschaftsaktion, die von Harald vermittelt wird.

Hier! findet ihr das Kontaktformular für eine E-mail an Harald.

VHS – Kurs abgesagt

Leider muss der Frühjahrs – Kurs Inline II (Fortgeschrittene) in unserer 3-Feld-Halle Quellmoor ausfallen.
Die Behörde hat die Halle ab sofort zwecks Sanierung des Hallenbodens und der Sanitärbereiche gesperrt (Anm.: das hätte man geschickter lösen können, war die Halle doch gerade erst nach fast 1 jähriger Sanierung anderer Bereiche wieder freigegeben worden). Aufgrund der knappen Hallenzeiten gibt es leider keine Möglichkeit, den Kurs anderswo stattfinden zu lassen…

Crash-Kurs-Bremsen

Leider muss auch dieser, für den 06.04.2019 geplante Kurs, wegen Krankheit unseres Kursleiters ausfallen

VHS – Kurse 2018/2019

Auch wenn der Sommer gefühlt endlos war und die Bedingungen teilweise noch immer schöne Runden draußen zulassen, wäre es inzwischen an der Zeit für unsere winterlichen Hallenkurse.

Wäre…denn leider wird in diesem Winter unsere Halle am Quellmoor saniert und bei den knappen Hallenkapazitäten in Hamburg haben wir leider keine Ausweichmöglichkeit ergattern können. Deshalb müssen unsere Kurse Inline II+III in diesem Kursjahr leider ausfallen.

Dafür geht’s ab Herbst 2019 dann in einer frisch renovierten Halle rund!

Die gute Nachricht: die Kurse Inline I (für Anfänger), Eltern-Kind-Inline-Skating und der Crash-Kurs-Bremsen finden statt! Nähere Infos dazu findet ihr auf unserer aktualisierten Kurse-Seite.

Der Frühling kommt!

Ostern steht vor der Tür, die Temperaturen steigen und das Speedteam läutet die Draussen-Saison ein.

Fortgeschrittene Skater können bereits am Mittwoch, den 01.04. bei unserem ersten wochentäglichen Skate-Treff dabei sein. Dieser startet um 18Uhr am Treffpunkt vor der DRK-Kita, Ünner Brandheid/Ecke Reetkükenweg in 21147 HH.

Alle anderen freuen sich auf unser erstes Familienskaten des Jahres, welches traditionell beim SPA (Skate-Park-Altenwerder) stattfindet. Alle sind dazu eingeladen: Anfänger, Wiedereinsteiger, Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

familienskaten_030513_3101

Familienskaten mit Kind und Kegel

Wir treffen uns am Freitag, den 03.04.2015 um 18 Uhr auf dem Parkplatz am SPA

Anfahrt: Moorburger Elbdeich 249, (ggü. dem Kinderland Moorburg über den Deich fahren), 21079 HH. Speedo wird die Slalom-Kegel mitbringen und mit etwas Glück ist auch für musikalische Untermalung gesorgt.

Bitte beachtet: die Teilnahme an den Skate-Treffs ist kostenlos, erfolgt jedoch auf eigene Gefahr und es besteht Helmpflicht!

Wer noch nicht inlineskaten kann, wer noch nicht so sicher auf Skates ist, wer lange nicht mehr geskatet ist, ist genau richtig in unserem Anfänger-Kurs, der ebenfalls im April an zwei Samstagen stattfindet (in der Halle!) Nähere Infos und den Link zur Anmeldung gibt es Hier! im Kursbereich unseres Forums.

 

Übrigens: Eine Übersicht aller unserer regelmäßigen Skate-Treffs und weitere Infos dazu findet ihr auf der Terminseite unseres Forums.

Weihnachtspause

Weihnachten steht vor der Tür und wieder einmal ist ein Jahr wie im Flug vergangen.
Die Hallenkurse des Speedteams sind derzeit in der Weihnachtspause und werden im Januar mit der Vorbereitung auf die nächste Freiluft-Saison wieder durchstarten.
Auch das in diesem Jahr sehr gut besuchte Speedtraining in Lüneburg pausiert während der Weihnachtsferien.
Bei brauchbaren äußeren Bedingungen finden sich jedoch nach wie vor unerschrockene Skater zum sonntäglichen Skate-Treff ein. So lange es trocken ist und kein Schnee liegt, kann auch geskatet werden!

 

Für alle, die sich vorgenommen haben, im nächsten Sommer mal wieder die Skates anzuziehen oder die einfach nur gut vorbereitet in die kommende Sommersaison starten wollen, bietet sich jetzt die Gelegenheit, im Januar in unsere Hallenkurse einzusteigen. Am 11.01.2015 starten die Frühjahrs-Kurse Inline II und Inline III.
Im Februar gibt es dann die nächste Gelegenheit zum Eltern-und-Kind-skaten.
Nähere Infos zu diesen Kursen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung findet ihr
Hier! in unserem Forum.
 
Admina wünscht allen Speedteamlern und Freunden Frohe Weihnachten und alles Gute für das kommende Jahr